Quality

Quality is one of the most important precondition for a long term and trustful co-operation.Therefore, quality assurance has been an essential part of our policy for over decades.

When we refer to quality, we mean not only our products but also the communication with you.

ISO 9001

We have been ISO 9001 certified for many years (Reg.-No. 0886).

GHMT

Cat.6A iso products are GHMT certified.

Approval Guidelines

Recycling

Since we care about our environment, all Rutenbeck products along with their packaging are produced in a environmental friendly process and are able to be recycled without any problems.

(Interseroh: Kd.-No. 247300Reg.-No. 2097732)

Guarantee

Our  conditions of sale apply unless other legal regulations exist or are mentioned in our operating- or installation instructions. Within this framework and beyond, a customer-friendly service for the entitlement of a guarantee service apply.

Our Service-Center will be glad to help with defect devices.

Extended guarantee for network operators

For the fulfilment of all performance features, Rutenbeck will grant a product guarantee of 25 years on all components of the passive network cabling (UAE-Cat.data jacks as well as patch panel).

ETIM

We are member of the association ETIM Deutschland e.V. and classify our products according to the sector-wide accepted standard ETIM.

KNX Association

Rutenbeck is a member of the KNX Association.

Gebäudetechnik Südwestfalen

Rutenbeck is a member of “Gebäudetechnik Südwestfalen”, an unique competence center for Europe-wide contemporary technique in buildings.

www.besseres-bauen.de

Erklärung zu Konfliktmaterialien

Verantwortungsvolles Handeln mit Mineralien aus Konfliktländern

Im US-Markt gibt es seit 2010 ein sogenanntes „Dodd-Frank-Gesetz“ zum Thema Umgang mit Konfliktmaterialien aus Konfliktländern,
-Details siehe Sektion 1502 in HR 4173.

Konfliktmaterialien sind Zinn, Tantal, Wolfram und Gold, die aus der Demokratischen Republik Kongo oder deren Nachbarländern stammen. Es soll verhindert werden, dass Erträge aus dem Handel mit diesen Mineralien zur Finanzierung bewaffneter Konflikte verwendet werden.

Es erreichen uns derzeit immer mehr Anfragen bezüglich der Verwendung dieser Konfliktmaterialien in unseren Produkten. Wir selber tätigen keine Direktimporte der sogenannten Konfliktmaterialien aus den Konfliktländern.
Zur Verbesserung der Menschenrechte und des Umweltschutzes ist sich die Rutenbeck GmbH & Co. KG seiner Verantwortung bewusst.
Als Akteur innerhalb der Lieferkette wurden Auskünfte bei den infrage kommenden Lieferanten eingeholt.

Nach unserem derzeitigen Kenntnisstand wird bei unseren Lieferanten kein Konfliktmaterial mit Ursprung in den Konfliktländern eingesetzt.

Wir hoffen, dass diese Erklärung die von Ihnen gewünschten Informationen enthält.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der steigenden Anzahl von Anfragen keine speziellen Fragebögen oder Antwortschreiben erstellen können.



Schalksmühle, im Juni 2014

 

Wilhelm Rutenbeck GmbH & Co. KG | contact | imprint | general terms and conditions | Data Privacy Statement